Auszeichnung der Jägerschaft für ehemaligen Umweltminister

2637
Minister Reinhold Jost (SPD) wird mit der Verdienstmedaille in Silber ausgezeichnet. (Foto: Dr. Rolf Roosen)

Saarländischer Jägertag geht erfolgreich und gut besucht zu Ende.

Der vormalige Umwelt- (2014 bis 2022) und jetzige Innenminister des Saarlandes, Reinhold Jost (SPD), wurde auf dem saarländischen Jägertag 2022 mit der silbernen Verdienstmedaille der Vereinigung der Jäger des Saarlandes  (VJS) ausgezeichnet. Jost war es während seiner Amtszeit gelungen, die unterschiedlichen Interessen von Jägern, Forstleuten, Landwirten und weiteren Landnutzern zu befrieden und einen Weg zu begehen, mit denen sämtliche Seiten leben können. Sein Rezept für diesen zweifellos beispielhaften Erfolg bzw. den „Jagdfrieden im Saarland” lautet: Nicht über-, sondern miteinander reden und Scheuklappen ablegen.

Der Landesjägertag in Tholes-Theley war gut besucht und wurde vom Stellvertretenden Landesjägermeister Prof. Dr. Patrick Klär geleitet. Anwesend waren neben Minister Jost auch Gesundheitsminister, Dr. Magnus Jung, sowie Staatssekretär Sebastian Thul aus dem Umweltministerium. Letzterer lobte ebenfalls die exzellente und vertrauensvolle Zusammenarbeit seines Hauses mit der VJS.

rr

Aboangebot