ANZEIGE

Aggressiver Jährling

557
ANZEIGE


Ein renitenter Jährlingsbock in Schramberg (Baden-Württemberg), der laut Polizei mehrmals auf Menschen losging, griff Mitte Mai 2 spielende Kinder an. Nun wurde er erlegt.

 

Bei der Attacke auf die spielenden Kinder wurden die zu Hilfe eilenden Mütter leicht verletzt. Schließlich konnte ein Mann den aggressiven Bock überwältigen und zu Boden drücken.
Nun erteilte die Stadtverwaltung einem Jäger „aus dringlichen Sicherheitsgründen“ die Abschussgenehmigung, der den Jährling zur Strecke brachte. Der Angriffslustige war im vergangen Jahr durch Menschen aufzogen und dann wieder ausgewildert worden.
as
 


Aboangebot