DJZ-Heftvorschau 3/2017

1609

Nicht verpassen!

In der März-Ausgabe liegt auch den Heften am Kiosk eine DVD bei.

Wer (noch) kein Abo hat – Die März-Ausgabe der DJZ liegt ab dem 22. Februar 2017 im Handel.

Unter anderem mit folgenden Themen:

TitelThema: Bequeme Sitze

In jedem Revier stehen Hochsitze. Bei den Ansitzeinrichtungen gibt es die unterschiedlichsten Typen. Die DJZ hat sich Konstruktionen, Holzarten sowie Dächer angesehen und das Beste zusammengetragen.

  • Hochsitz -Innenleben: Des Jägers 2. Wohnsitz
  • Haltbares im Revier: Knackpunkt Holz
  • Kanzelbau: Durchdachte Dächer
  • Steckhochsitz: Ratzfatz steht er

WEITERE TOP-THEMEN DER DJZ 3/2017

Gut gewühlt

Sauen wollen wühlen. Und genau dafür sind Wühläcker da. In Bundesländern, wo diese Spielwiesen für Schwarzkittel erlaubt sind, sollten Jäger mal den Grubber nutzen.

Waffe im Wagen

Egal ob zum Schießstand, ins Revier oder zur Drückjagd. Waffen werden oft transportiert. Dabei gibt’s einiges zu beachten.

Niederwild-Misere: Ran ans Raubwild

Schalenwild gewinnt bei deutschen Jägern mehr und mehr an Bedeutung. Niederwild rückt in den Hintergrund — auch Raubwild. Ein Berufsjäger bewertet diese Entwicklung.

Fux im Fokus

Jägerin Niko Fux ist viel unterwegs. Nicht nur im Revier, sondern auch im Netz bei Facebook und Co. Die DJZ hat die Kinderbuch-Autorin besucht.

Wildschwein-Bärlauch-Cannelloni!

Henrik Elbers zeigt, wie’s gemacht wird.

Viele weitere Rezepte zum Nachkochen gibts hier …

Aboangebot