ANZEIGE

Erlebnismesse „Jagd Land Heimtier“

392

Vom 10. bis 11. August 2024 lädt die Erlebnismesse „Jagd Land Heimtier“ gemeinsam mit über 90 Ausstellern und Partnern dazu ein, regionale Vielfalt, Natur und Nachhaltigkeit zu erleben. Veranstaltungsort ist das Gewerbegebiet 31188 Holle-Grasdorf (Landkreis Hildesheim/ Niedersachsen).

Unter dem Motto „Für die Region – in der Region“ gibt die „Jagd Land Heimtier“ dem Thema Nachhaltigkeit ein Gesicht und macht gleichzeitig die heimische Jagd und die Erzeugung von Lebensmitteln erlebbar und lädt zum Mitmachen ein. Im Mittelpunkt stehen die Themen bewusster Genuss, Tierwohl, Jagd- und Naturschutz.

Die Messe setzt auf ein breites Spektrum kleiner und großer Aussteller, darunter Start-ups, Hofläden und Manufakturen, Brauereien, Künstler, Pferde- und Hundevereine, Naturpädagogen, Jägerschaften, Futtermittelhersteller, Kanzelbauer, Jagdausstatter, Büchsenmacher, Anbieter von Jagdoptik, Jagdschulen und viele andere mehr.

„Jagd Land Heimtier“ bietet darüber hinaus ein abwechslungsreiches Rahmenpro-gramm für die ganze Familie. Neben zahlreichen Vorträgen und einem speziellen Kinderprogramm erwarten die Besucher kulinarische Highlights von Outdoor-Cooking über Wursten bis hin zu Weinen, Wildprodukten und anderen feinen Delikatessen. Zahlreiche Food-stände laden zum Schlemmen und Probieren ein – von der Bratwurst bis zum vegetarischen Burger ist für jeden Geschmack etwas dabei.

„Wir freuen uns, mit der Premiere von ‚Jagd Land Heimtier‘ eine Plattform zu schaffen, die die Vielfalt unserer Region und die Bedeutung von Natur und Nachhaltigkeit in den Fokus rückt“, sagt Messeorganisatorin Katja Matzke. „Unser Ziel ist es, sowohl Jäger und Naturfreunde als auch Tierliebhaber und Familien anzusprechen und ihnen ein erlebnisreiches Wochenende zu bieten.“

PM

www.jagdlandheimtier.de

ANZEIGE
Aboangebot