ANZEIGE

Forsttechnik live erleben

1829


In der Nähe von Hannover erleben Sie am zweiten Septemberwochenende auf der „FORSTlive“ eine Demonstration für Forsttechnik, Gartenlandschaftsbau, Jagd und erneuerbare Energien. Nähere Informationen: www.forst-live.de

 

Forsttechnik zum Bestaunen
Vom 10. bis 12. September warten die Aussteller auf der Forst live Nord in Hermannsburg, 60 km nordöstlich von Hannover, mit Bewährtem und zahlreichen Neuheiten auf (Foto: fb)
Im norddeutschen Raum gibt es vom 10. bis 12. September die Möglichkeit, neueste Forst- und Energietechnik live zu erleben.
 
„Es war der Wunsch vieler Besucher und Aussteller, solch eine Demo-Show für Forsttechnik, Gartenlandschaftsbau, Jagd und erneuerbare Energien auch im Norden zu platzieren“, konstatiert Veranstalter Harald Lambrü.
 
In der Heidestadt Hermannsburg (Landkreis Celle) inmitten der Natur gibt es drei Tage lang rund um die Themen Holz, Energie und Jagd allerhand zu bestaunen. Auf über 20 000 qm Freigelände sowie in zwei Ausstellungshallen werden mehr als 110 Aussteller aus verschiedenen Nationen Altbewährtes wie Neues präsentieren.
 
Nicht nur 800 bis 1 000 Baumstämme werden während der drei Messetage zerhackt, geschreddert, gespalten oder zu Bohlen gesägt. Großgeschrieben wird auf der Forst live Nord auch das Schwerpunktthema erneuerbare Energien. Umfassende Informationen zu modernsten Heiz- und Feuerungstechnologien finden interessierte Endverbraucher in einem 3 000 qm großen Energiedorf.
 
Weitere Informationen im Internet unter www.forst-live.de
 


ANZEIGE
Aboangebot