ANZEIGE

Hartmann Tresore präsentiert auf der Messe Jagd & Hund 2024 nachhaltigere Waffenschränke und zeigt Lösungen für die rechtskonforme Aufbewahrung von Doppelbartschlüsseln

37

-ANZEIGE-

 

Hartmann Tresore, der renommierte Experte für sichere, zertifizierte Aufbewahrungslösungen, wird auf der größten Jagdmesse Europas, der „Jagd & Hund“ in Dortmund vom 30. Januar bis 4. Februar 2024, über die sichere Verwahrung von Waffen informieren und seine neuesten Innovationen vorstellen. Im Fokus stehen zertifizierte Tresore für die gesetzeskonforme Sicherung von Lang- und Kurzwaffen, nachhaltigere Waffenschränke, sowie die umfassende Beratung zum sicheren Umgang mit Doppelbartschlüsseln. Seit dem OVG NRW Urteil vom 30.08.23023 ein wichtiges Thema, das viele Waffenschrankbesitzer zum Handeln zwingt.

Gesetzeskonforme Verwahrung von Doppelbartschlüsseln

Nach dem OVG NRW-Urteil berät Hartmann Tresore ausführlich zur rechtskonformen Aufbewahrung von Doppelbartschlüsseln. Die Vorschrift besagt, dass diese in einem Behältnis aufbewahrt werden müssen, das den gesetzlichen Sicherheitsstandards für Waffen entspricht. Für die Nutzer, die diese Anforderung nicht durch einen weiteren Tresor für die Aufbewahrung des Doppelbarschlüssels erfüllen möchten, bietet Hartmann Tresore alternativ auch Umrüstungen der Waffenschränke auf hochwertige Elektronikschlösser an, die nach DIN EN 1300 zertifiziert sind.

Weitere Informationen gibt es hier!

Vortrag: „Der Tresorschlüssel muss weg. Sicher, aber wie?“

Interessierte haben die Möglichkeit, mehr über zertifizierte Tresore aus erster Hand zu erfahren. Markus Hartmann, Vorstand von Hartmann Tresore, wird in seinem Vortrag „OVG-Urteil: Der Tresorschlüssel muss weg. Sicher, aber wie?“ am Freitag, 2. Februar um 13 Uhr in Halle 8 auf der Fläche von „Horrido“ informieren.

Zertifizierte Waffenschränke für Jägerinnen und Jäger

Hartmann Tresore präsentiert eine Vielzahl von Lösungen für die sichere und gesetzeskonforme Waffenaufbewahrung für Lang- und Kurzwaffen gemäß den EN 1143-1 Standards. Das Produktsortiment erstreckt sich von kompakten Modellen für Einsteiger bis hin zu doppeltürigen Waffenschränken mit erstklassigem Einbruch- und Feuerschutz. Diese bieten nicht nur Platz für Waffen, sondern auch für Dokumente, Optiken und Wertsachen. Ergänzt wird das Angebot durch Munitionsschränke, Waffenraumtüren und modular aufgebaute Waffenräume mit VdS-Zertifizierung. Zur perfekten Organisation und zur Pflege von Waffen, Schalldämpfern etc. bietet Hartmann Tresore unter anderem den Schalldämpfertrockner Drymaker, Magholder – magnetische Halter für Kurzwaffen – und Tresor Trocknerkissen.

GREENITY-Serie: Nachhaltigkeit trifft Sicherheit

Auch im Jahr 2024 setzt Hartmann Tresore einen besonderen Fokus auf die Produktserie GREENITY, die nachhaltigeren Waffen- und Wertschutzschränke. Bei gleichbleibend hoher Tresorsicherheit sind in diesen Tresoren nachwachsende, recyclingfähige Naturmaterialien verbaut. Sie reduzieren den CO₂-Fußabdruck. Der Waffenschrank Skadi aus dieser Serie verfügt über Waffenhalterungen aus Kiri-Holz und Einlegebögen aus heimischem Birkenholz. Praktisch und flexibel ermöglichen Magnete in den Waffenhalterungen eine individuelle Anordnung der Waffen und gewähren so eine optimale Raumausnutzung. Zudem setzen die GREENITY-Waffentresore auf umweltfreundliche Transportverpackungen, die vollständig aus recyceltem Papier und Kartonagen bestehen. Zudem Punkten die GREENITY Tresore durch ihre frische Optik. Die Waffenschränke sind weiß, der Innenraum ist hell und das Holz verströmt eine freundliche, natürliche Atmosphäre.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Besuchen Sie Hartmann Tresore auf der Jagd & Hund-Messe 2024 an den Standorten:

Halle 6, Stand A26

Zudem präsentiert Hartmann Tresore auf dem Gemeinschaftsstand mit pro aurum, dem europäischen Marktführer für den Handel mit Edelmetallen, in Halle 5, Stand D30 die Premium Tresorserie Signature Safes.

Mehr Informationen finden Sie unter www.hartmann-tresore.de

ANZEIGE
Aboangebot