Jäger findet menschlichen Schädel

1069


Zwischen Eppertshausen und Hergershausen (Landkreis Darmstadt-Dieburg/Hessen) hat ein Jäger am gestrigen Mittwoch-Nachmittag (25. November 2015) einen menschlichen Schädel gefunden.

 

Daraufhin verständigte der Grünrock umgehend die Polizei. Bei ersten Untersuchungen des Schädels wurden keine Verletzungen gefunden, die auf eine Straftat hindeuten. Zur Identität des Toten und der Liegezeit können voraussichtlich erst in mehreren Wochen Angaben gemacht werden.
 
ml
 
 


Aboangebot