Rehe auf der Fahrbahn: 120.000 Euro Schaden

1030


Ein Traktorfahrer war am späten Mittwochabend (2. September 2015) auf einer Landstraße bei Haaren (Nordrhein-Westfahlen) unterwegs, als 2 Rehe über die Straße wechselten.

 

Unfall
Der Traktor rutschte samt Güllefass in den StraßengrabenFoto: Polizei Paderborn

Der 27-Jährige versuchte den Stücken auszuweichen. Daraufhin rutschte er samt Güllefass in den Graben und kollidierte mit einem Baum. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 120.000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt. pm

 

Aboangebot