Waffendiebstahl

902


Polizei bittet um Hilfe

Bei einem Wohnungseinbruch im Rems-Murr-Kreis in Baden-Württemberg entwendeten die Täter am 22. Dezember 2006 Jagdwaffen und Optiken.

Peter Brade

Die Täter erbeuteten zwei R 93 Repetierer in den Kalibern .308 Winchester (Waffennummer 9/118772) und .30-06 (Waffennummer 9/17648).
 
Auf der .308 mit Kunststoffschaft ist ein Zeiss 2,5-10×50 mit Leuchtabsehen montiert. Das Zielfernrohr trägt die Nummer 2905429.
 
Die .30-06 ist mit einem Zeiss-Glas 1,5-6×42 mit Leuchtabsehen ausgestattet. Die Zielfernrohr-Nummer ist unbekannt.
 
Die Täter konnten außerdem ein Swarovski Fernglas 8,5×42 stehlen, das die Nummer L 731766233 trägt.
 
Die Polizeidirektion Waiblingen vermutet, dass die Waffen und das Fernglas in Jägerkreisen zum Kauf angeboten werden. Hinweise zum Verbleib des Diebesgutes richten Sie bitte an die:
 
Polizeidirektion Waiblingen
Telefon: 07151/950-810
E-Mail: poststelle@pdwn.bwl.de
 
 
-hei/pm-
 

Aboangebot