ANZEIGE

Wilddiebe im Kreis Coesfeld unterwegs

1654

Im Kreisgebiet Coesfeld (Nordrhein-Westfalen) wurden in diesem Jahr bereits mehrfach Fälle von Jagdwilderei festgestellt und bei der Polizei zur Anzeige gebracht.

Wilddiebe sind im Kreis Coesfeld unterwegs. Hinweise nimmt die Polizei entgegegn
(Symbolbild: Modern Design & Foto /AdobeStock)

Einer gemeinsamen Pressemitteilung des Kreises Coesfeld und der Kreispolizeibehörde Coesfeld zufolge wurden in Coesfeld-Lette und Nottuln Rehe gewildert, in Coesfeld Stevede Damwild.

Die Bevölkerung wird gebeten, bei verdächtigen Beobachtungen die Kreispolizeibehörde Coesfeld zu informieren, die verdächtigen Personen aber nicht selber anzusprechen. Beobachtungen oder Hinweise bitte an die Rufnummer 02541/140. In dringenden Fällen bitte per Notruf 110.

fh

ANZEIGE
Aboangebot