6 Sitze umgesägt

1870


28.01.2016

Im Jagdbezirk Wirges II (Westerwaldkreis/Rheinland-Pfalz) haben bislang Unbekannte im Zeitraum zwischen Samstag 18 Uhr (23. Januar) und Sonntag 8 Uhr (24. Januar 2016) insgesamt 6 Ansitzleitern und Drückjagdböcke mit einer Säge umgelegt und am Boden zerschlagen. Schaden: 1.800 Euro.

 

Vom Jagdpächter wurde eine Belohnung in Höhe von 500 Euro ausgelobt, wenn die Hinweise zur Ermittlung des Täters führen.
Bereits vor einigen Wochen wurden im Nachbarrevier Moschheim ebenfalls mehrere jagdliche Einrichtungen beschädigt.
ml
 


ANZEIGE
Aboangebot