Befiederter Kaminfeger

341

Bewohner hörten in ihrem Kamin komische Geräusche, woraufhin sie den Kaminfeger verständigten.

Der Kaminfeger entdeckte den geschwächten und verletzten Waldkauz, der im Kamin feststeckte. Er bat die Beamten des Polizeipräsidiums Aalen um Hilfe, die einen Falkner beauftragten, den Kauz zu retten.

sl

(Foto: Polizeipräsidium Aalen)
Aboangebot