Dennis Thiele neuer Geschäftsführer bei Liemke

2143

Der Wärmebildoptik-Spezialist Liemke hat mit Dennis Thiele einen neuen Geschäftsführer.

(Quelle: Blaser Group GmbH)

Er ist bereits seit 2020 für Sales, Marketing und Business Development bei LIEMKE verantwortlich und kennt sich daher bestens mit der Technologie und auf dem Markt aus. „Ich freue mich sehr, dass ich den weiteren Ausbau mit so innovativen Produkten wie dem LUCHS-1 und LUCHS-2 als auch dem neuen Handbeobachtungsgerät KEILER-1 verantwortlich vorantreiben kann“, sagt Dennis Thiele. Von diesen als auch weiteren Wärmebildgeräten – made in Germany – verspricht er sich einen starken Impuls im Markt.

Damit hat der bisherige LIEMKE-Geschäftsführer, Otto Röhrer, die Möglichkeit sich zukünftig ausschließlich auf die traditionsreiche Marke MINOX zu konzentrieren. „Die Marke hat noch sehr viel Potenzial und wir wollen dieses, mit bewährten als auch neuen Produkten, 2023 entschlossen umsetzen“, sagt Otto Röhrer. Dabei möchte der Optikprofi auch verstärkt im Outdoor-Bereich neue Kunden gewinnen und Verkaufskanäle erschließen.

PM

ANZEIGE
Aboangebot