DJV-Umfrage: Blei-Munition

988


Der Deutsche Jagdschutzverband (DJV) startet eine Umfrage zum Thema „Verwendung jagdlicher Munition“ in der deutschen Jägerschaft.

 

DJV-UmfrageBuechsenmunition-Grafik_250
Das Vorhaben wird unter anderem vom Bundesinstitut für Risikobewertung begleitet. Ziel ist es, ein möglichst reales Abbild der Nutzung bleihaltiger und bleifreier Munition in der Jägerschaft zu ermitteln. Die Ergebnisse sollen dazu dienen, eine bisher emotional geführte Diskussion zu versachlichen.
Hier können Sie den Fragebogen als pdf-Dokument herunterladen. Der ausgefüllte Bogen kann per E-Mail, Fax oder Brief an den DJV zurückgesandt werden. Stichwort: „Jagdmunition“. E-Mail: pressestelle@jagdschutzverband.de, Fax: +49 30 209 1394-30, Adresse: Deutscher Jagdschutzverband e.V., Friedrichstr. 185/186, 10117 Berlin
 
Unter allen Teilnehmern verlost der Verband Preise aus dem DJV-Shop.
 


Aboangebot