ANZEIGE

Eigentümer gesucht – Polizei findet 70 Wildkameras

759
ANZEIGE

Während einer Wohnungsdurchsuchung in Wolfenbüttel (Niedersachsen) fanden Beamten über 70 Wildkameras verschiedener Hersteller.

Zwischen dem 16. und 30. März 2018 wurden im Bereich der Samtgemeinde Hanksbüttel 5 Wildkameras in verschiedenen Wald- und Flurstücken gestohlen. Im Laufe der Ermittlungen stießen die Beamte auf 2 Tatverdächtige aus Wolfenbüttel. Bei der Durchsuchung der beiden Wohnungen fanden die Polizisten über 70 Wildkameras. Da individuelle Merkmale fehlen und die Speicherkarten der Kameras leer waren, fällt die Zuordnung schwer. Die Polizei geht von Besitzern, wie Jäger, Förster und Waldbesitzern aus der Region zwischen Harz und Heide aus. Wer nachträglich einen Kameradiebstahl melden möchte, solle sich mit der Polizei Hankensbüttel unter 05832/97770 melden.

sl

 

(Foto: Florian Standke)
Aboangebot