ANZEIGE

Für warme Stunden an kalten Tagen

1201


Oberkörper, Beine und Arme sind im Winter mit der richtigen Kleidung auch über längere Zeit angenehm warm zu halten. Problematisch wird es aber mitunter an Füßen und Händen. Die Salzburger Firma „The Heat Company“ hat sich diesem Problem verschrieben und bietet eine breite Palette an Wärmekissen und Handschuhen an, die selbst bei Polizei und Militär mittlerweile zur Standardausrüstung gehören.

 

The Heat Company
Warme Füße und Hände auch an kalten Tagen: Das umfangreiche Sortiment von„The Heat Company“ sorgt für reichlich Durchblutung!
Die praktischen Einwegkissen gibt es als Fuß-, Hand-, Body- und Multiwärmer. Einmal aus der Verpackung genommen, reagiert das Kissen auf Luft und entwickelt eine Temperatur bis 40 Grad Celsius. Die Wärme hält sich, je nach Pad und Kälteeinwirkung zwischen 6 und 20 Stunden. Dank der Unterstützung von Frankonia gibt es mit dieser Ausgabe ein Paar Handwärmer für Einzelheftkäufer. Abonnenten kommen im Dezember in den Genuss.
 
Das Programm der Österreicher wird von zwei Handschuhen mit Handwärmer-Laschen ergänzt. Wenn Sie die Leistung der Kissen überzeugt, hier bekommen sie günstig neue: www.frankonia.de, Telefon: 01 80 / 5 37 26 97.
 


ANZEIGE
Aboangebot