ANZEIGE

Großer Polizeieinsatz nach Schüssen im Wald

1133
ANZEIGE

In einem Waldgebiet bei Aalen-Abnat (Baden-Württemberg) kam es am heutigen sehr frühen Morgen zu einem Großeinsatz der Polizei.

Polizisten suchten den Wald ab (Symbolbild: markus roider / Pixabay)

Ein Anrufer meldete den Beamten gegen 0.30 Uhr, dass er zunächst etwa 10 Schüsse und dann Hilfeschreie sowie das Quieken eines Tieres im Wald gehört hatte. Minuten später habe dann ein Hund gebellt. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich ein Jäger im Wald in hilflosem Zustand befindet, rückten mehrere Polizeikräfte und ein Hubschrauber zur Suche an. Nachdem alle örtlich zuständigen Jagdpächter telefonisch kontaktiert wurden und wohlauf waren, wurde die Suche beendet.

ml

Aboangebot