Jäger entlarvt Cannabis-Bauern

103


Nachdem ein Jäger aus dem Landkreis Traunstein (Bayern) bereits im Juli einen verdächtigen Mann in einem Waldgebiet nahe Traunreut beobachtet und daraufhin mehrere Cannabis-Pflanzen gefunden hatte, alarmierte er die Polizei.

 

cannabis-1458000.jpg
Nun, etwa 2 Wochen nach diesem Vorfall, wählte der Mann wieder die Telefonnummer der Polizei. Grund: Im selben Waldgebiet beobachtete er erneut 2 Männer, die Cannabis-Pflanzen zu einem Auto transportierten. Bis zum Eintreffen der alarmierten Polizisten, hielt der Jäger die Männer fest. Sie wurden daraufhin festgenommen.
 
ml
 


Aboangebot