ANZEIGE

Jäger finden Leichen

1961


02.12.2015

Bei einer Gemeinschaftsjagd im Kottenforst (Nordrhein-Westfalen) sind zwei männliche Leichen gefunden worden. Jäger entdeckten die Erste morgens in der Nähe des Bundesverteidigungsministeriums.

 

RS150873_IMGP1862.JPG
Bei einer Gemeinschaftsjagd wurden 2 Leichen an verschiedenen Orten entdeckt. Todesursache? Zumindest in einem Fall Selbstmord (Foto: Markus Lück)
Wie der General Anzeiger berichtet, war die Leiche bereits zum Teil skelettiert. Es gebe keine Hinweise auf Fremdverschulden. Ein Stück weiter fanden Jäger dann gegen Mittag die zweite männliche Leiche, bei der deutliche Anzeichen von Suizid vorlagen.
Beide Leichen, die bis Montagabend noch nicht identifiziert werden konnten, hätten schon längere Zeit im Wald gelegen, so die Polizei.
sj
 


ANZEIGE
Aboangebot