Jäger sterben bei Lawinenabgang

831

Massiver Schneefall sorgt seit Tagen in Bayern und Österreich für mächtig Chaos. Nun kamen 2 Jäger durch eine Lawine ums Leben.

Der 28-jährige Mann und eine 23-jährige Frau waren am vergangenen Samstag zur Kontrolle der Reviereinrichtungen ins Revier in den Bergen bei Abtenau in Österreich aufgebrochen, wie salzburg.orf.at berichtet. Von dieser Tour kehrten die beiden Grünröcke nicht zurück. Umgehend machten sich 22 Bergretter auf den Weg und suchten nach den Vermissten.

Lawine
Symbolbild: Pixabay

Doch trotz des schnellen Eingreifens kam die Hilfe zu spät. Am gestrigen Montag-Nachmittag wurden die Vermissten tot aufgefunden. Die beiden waren von einer Lawine erfasst und unter den Schneemassen 2 Meter tief begraben worden.

ml

Aboangebot