ANZEIGE

Kinder finden Rehkadaver – Polizei ermittelt

1031
ANZEIGE

Spielende Kinder haben am vergangenen Sonntagmittag auf einer Wiese in Böblingen (Baden-Württemberg) einen Rehkadaver gefunden. Nach ersten Erkenntnissen hat ein Wilderer zugeschlagen.

Der Fundort des vermutlich gewilderten Stück Rehwilds liegt auf einer Wiese hinter der Straße „Rudolf-Christian-Baisch-Hof“. Nach dem Fund wurde umgehend die Polizei alarmiert, die daraufhin Ermittlungen aufgenommen hat. Nach ersten Erkenntnissen wurde das Reh in der Nacht zuvor mit einer Schusswaffe gewildert. Zeugen, die in diesem Fall Hinweise geben können, melden sich bitte bei der zuständigen Polizeidienststelle (Tel.: 07031/1300).

ml

Seitenansicht eines Polizeiautos
Foto: pixabay/TechLine
Aboangebot