ANZEIGE

Knochenfund im Wald

1602

Bereits seit Ende Juli wurde eine 74-jährige Frau vermisst. Nun hat ein Jäger vermutlich die sterblichen Überreste der Seniorin in Niedersachsen entdeckt.

Bei einem Reviergang am vergangenen Samstag entdeckte ein Jäger nahe des Köhlener Westerholzes im Landkreis Cuxhaven (Niedersachsen) menschliche Knochen, wie nord24.de berichtet. Ganz in der Nähe wurde bereits am 1. August vergangenen Jahres der Pkw einer verschwundenen 74-Jährigen entdeckt. Nun liegt die Vermutung nahe, dass auch die Knochen von der Seniorin stammen. Weitere Erkenntnisse soll eine gerichtsmedizinische Untersuchung bringen.

ml

(Foto: Shutterstock)
ANZEIGE
Aboangebot