Kradfahrer schwer verletzt

502

Gestern Morgen kollidierte ein Kradfahrer mit einem Schwarzkittel. Dabei wurde er schwer verletzt.

Wildundall mit Mottorrad
(Foto: Einsatzkräfte)

Der 42-Jährige aus Rösrath (Nordrhein-Westfalen) war mit seiner Maschine Richtung Forsbach unterwegs, als vor ihm eine Sau die Straße querte. Diese verendete noch an der Unfallstelle. Der Honda-Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden beläuft sich auf 4.000 Euro.

sl

Aboangebot
TEILEN
Vorheriger ArtikelFuchs in der Schule
Nächster ArtikelKanzelklatsch