ANZEIGE

Wechsel an der Spitze

841


 

Neu und Alt Foto Nagel
Ralph Müller-Schallenberg (links) löst der Jochen Borchert als Präsident des Landesjagdverbandes Nordrhein-Westfalen ab. (Foto: H.J.Nagel)
Ralph Müller-Schallenberg (53) ist neuer Präsident des Landesjagdverbandes Nordrhein-Westfalen.
 
Die Mitgliederversammlung wählte den bisherigen Vizepräsidenten am vergangenen Wochenende zum Nachfolger von Jochen Borchert. Der 72-Jährige schied satzungskonform altersbedingt aus. Müller-Schallenberg ist Rechtsanwalt und Vorsitzender der Kreisjägerschaft in Leverkusen. Bochert wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt.
 
Details zum Landesjägertag NRW lesen Sie inder Oktober-Ausgabe der DJZ!
red.
 


ANZEIGE
Aboangebot