Mit Pfeil und Bogen auf Schwarzkittel

1558

In Madrid herrscht eine regelrechte Wildschweinplage. Die Kommunalregierung der Stadt setzt nun Jäger mit Pfeil und Bogen ein, um der Sache Herr zu werden.

Verwüstete Innenstädte und immer mehr Wildunfälle sind Grund dafür, dass sich in den Wiesen und Wäldern um Madrid getarnte Jäger herumtreiben. 55 Männer sind beauftragt, wie die Süddeutsche berichtet. Sie nächtigen in den Bäumen und jagen Wildschweine.

sl

ANZEIGE
Aboangebot