Killerkatzen on Tour

1570

Die Kuscheltiger sind beliebte Haustiere. Doch was sie außer Haus treiben, bekommen die Halter oft nicht mit. Oder wollen sie es nicht mitbekommen?

Mindestens 33 ausgestorbene Arten (Vogel-, Säuger- und Reptilienspezies) haben die kuscheligen Jäger schon auf dem Gewissen, wie taz.de berichtet. Zahlreiche Wissenschaftler haben die Problematik bereits behandelt und sind sich einig: Der Artenschutz ist durch freilaufende Katzen bedroht! Zoologe Peter P. Marra und Wissenschaftsjournalist Chris Santella haben darüber ein Buch mit dem prägnanten Titel „Cat Wars“ veröffentlicht. Der Untertitel: „The Devastating Consequences of a Cuddly Killer“, „Die verheerenden Auswirkungen eines knuddeligen Killers“.

sl

Aboangebot