NABU-Personalie auf dem Prüfstand

629

Im April 2019 wurde NRW-NABU Chef Josef Tumbrinck im Bundesumweltministerium Leiter der Unterabteilung Naturschutz.

Doch jetzt steht der 10.000 Euro/Monat-Posten auf dem Prüfstand. Die Stellenbeschreibung war so formuliert, dass sie genau auf den NABU-Mann passte, lautet der Vorwurf. Jetzt gibt’s eine neue Ausschreibung. Das BMU ist fest in NABU-Hand.

rdb

Der ehemalige NABU-Landesvorsitzende Josef Tumbrinck wechselte 2019 ins Bundesumweltministerium nach Bonn (Foto: dpa)
Aboangebot