Nachwuchs bei Isegrim

1369


In der vergangenen Woche konnten bei den Lausitzer Wölfen der diesjährige Nachwuchs dokumentiert werden.

 

Bild1_20120621_SP_Welpen_LUPUS_550
3 Welpen des Spremberger Rudels. (Foto: Wildbiologisches Büro LUPUS)
Wie die Aufnahmen aus Fotofallen zeigen, hat das Spremberger Rudel, welches vergangenes Jahr zum ersten Mal Welpen hatte, in diesem Jahr mindestens 3 Welpen. Das Rudel hat sein Territorium sowohl auf sächsischer als auch auf brandenburgischer Seite.
 
Auch in dem südbrandenburgischen Welzower Rudel wurden in diesem Jahr wieder mindestens 2 Welpen geboren.
 
In der Lausitz sind zurzeit 11 Wolfsfamilien, sowie 1 Wolfspaar bekannt.
 
In den Sommermonaten liegt der Schwerpunkt des Wolfsmonitorings auf der Suche nach Hinweisen auf Welpen. In Sachsen erfolgt dieses Monitoring gemäß dem Managementplan durch das Wildbiologische Büro LUPUS. In Süd-Brandenburg geschieht das Monitoring im Auftrag des Landesamtes für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Brandenburg.
 
as
 

 

2 Welpen des Milkeler Rudels 2012. (Foto: Staatsbetrieb Sachsenforst, A. Klingenberger)
2 Welpen des Milkeler Rudels 2012. (Foto: Staatsbetrieb Sachsenforst, A. Klingenberger)
 


ANZEIGE
Aboangebot