Auf Augenhöhe mit dem Bock

1551


Mit dem Bild eines Jährlingsbocks, der am Rande eines Gerstenfeldes äst, hat Marco Ritter aus dem unterfränkischen Mömbris den Mai-Sieg beim Wettbewerb „Natürlich Jagd Fotoreporter“ errungen.

 

Marco
Die Aufnahme eines Jährlingsbocks, der am Rande eines Gerstenfeldes äst, hat MarcoRitter aus Mömbris im Mai den Sieg beim Wettbewerb „Natürlich Jagd Fotoreporter“gebracht.


Als Ritter an einem Nachmittag im Mai an einem hohen Gerstenfeld mit der Kamera prischte, malte er sich zunächst schlechte Chancen für ein gutes Foto aus. Das Klicken der Kamera lenkte die Aufmerksamkeit des Tieres dann auf den Fotografen und so entstand in einem besonderen Moment dieses Bild auf Augenhöhe mit dem Wild.
 
Auf dem Portal www.natuerlich-jagd.de werden monatlich die besten Fotos veröffentlicht und premiert. Wer im Juni die Chance auf ein hochwertiges MINOX-Fernglas nutzen möchte, sollte seine Natur- oder Wildtier-Bilder per E-Mail an newsdesk@natuerlich-jagd.de senden.
 
Weitere Informationen gibt es unter:
 


Aboangebot