ANZEIGE

Neuer Vorstand der Deutsche Wildtierstiftung

1061


Mit der offiziellen Amtsübergabe am 20. August in Hamburg ist Professor Dr. Fritz Vahrenholt neuer Alleinvorstand der Deutschen Wildtierstiftung.

 

Der ehemalige SPD-Umweltsenator Hamburgs plädierte in seiner Rede zum Amtsantritt für eine stärkere Lobby für Wildtiere gerade im Hinblick auf die immer intensiver betriebene Landwirtschaft. Der Stiftung stehen dafür über 56 Millionen Euro zur Verfügung.
as
 


ANZEIGE
Aboangebot