Österreich – Rehbock attackiert Prozessionsteilnehmerin

1290


In Kirchbach-Zerlach in der Südoststeiermark wurde bei der Fronleichnamsprozession eine 62-jährige Pensionistin von einem Rehbock gerammt und 3 Meter weit in ein gegenüberliegendes Feld katapultiert.

 

Die Prozession war auf einem Wiesenweg auf dem Weg zum nächsten Altar, als der Bock die Frau plötzlich von der Wiese kommend annahm und sie mit dem Geweih im Gesichtsbereich erfasste. Die Prozessionsteilnehmerin konnte das Krankenhaus nach ambulanter Versorgung verlassen.
 
dk
 


ANZEIGE
Aboangebot