ANZEIGE

Reviernotizen in DJZ 9/2012

2198


Gewildertes Reh

 

250_Korrigierte-Reviernotiz
Der Hund einer Tierschützerin riss eine hochbeschlagene Ricke. Foto: Erhard Schäfer
Diese hochbeschlagene Ricke wurde am 4. Mai 2012 unterhalb von Oberseelbach (Rheinland-Pfalz) von einem Hund gerissen. Als besonders verwerflich ist zu betrachten, dass die verantwortliche Hundehalterin als Tierschützerin bekannt ist. Im Namen der Tierfreunde Westerwald betreibt sie einen Tierschutzhof.
 
In diesem Zusammenhang wird nochmals darauf hingewiesen, das Hundehalter ihre Vierläufer so führen sollten, dass diese sich nicht dem Einwirkungsbereich ihres Herrchens entziehen können. Die Regressforderungen des Jagdausübungsberechtigten stehen noch an.  Erhard Schäfer
 


ANZEIGE
Aboangebot