ANZEIGE

Sachsen: Landesmeisterschaften im jagdlichen Schießen

732
ANZEIGE


12.06.2015

Morgen (13. Juni) werden auf dem Schießstand Großdobritz die Landesmeisterschaften im jagdlichen Schießen 2015 ausgetragen.

 

Unbenannt.JPG
Schützen trainieren ihre Schießfertigkeiten mit der Flinte (Foto: LJV)
Sechzig Schützen haben sich angemeldet und treten in verschiedenen Disziplinen in Mannschafts- oder Einzelwertung gegeneinander an. „Die sächsischen Schützinnen und Schützen sind gut vorbereitet. Sie haben hart trainiert und sind bereit ihr Können zu beweisen“, so Mathias Meyer, Schießobmann im Landesjagdverband Sachsen e.V.
 
Die besten sächsischen Jagdschützen qualifizieren sich für die Bundesmeisterschaften, die im September in Freiburg stattfinden.
fh
 


Aboangebot