ANZEIGE

Satte Rabatte für Jäger

1886


Verschiedene Autohersteller bieten LJV-Mitgliedern Rabatte bis zu 29 Prozent auf den Kauf eines Neuwagens an. Chevrolet erhöht seine Rabatte nochmals auf bis zu 22 Prozent.

Peter Brade

Der Jäger muss beim Kauf einen „Abrufschein“ seines Landesjagdverbandes vorlegen, um den Rabatt in Anspruch nehmen zu können. Dieser ist über die jeweilige Geschäftsstelle des LJV zu beziehen. Die Kontaktadressen der Landesjagdverbände finden Sie hier. Eine weitere Vorraussetzung ist, dass der Neuwagen mindestens sechs Monate gehalten wird.
 
Folgende Preisrabatte erhalten LJV-Mitglieder bei den einzelnen Herstellern:
Alfa Romeo (16%), Citroen (15 – 29%), Daihatsu (15 – 17%), Fiat (16 – 22%), Hyundai (16%), Kia (17%), Lancia (19%), Mazda (15%, nur gewerbliche Zulassung), Mitsubishi (15,5 – 17%), Nissan (Neukauf: 14 – 18%; Leasing: 18 – 21%), Renault (18 – 28%), Ssang Yong (15%) und Suzuki (15%). Beim Kauf eines Land Rovers ist der Abrufschein Verhandlungsbasis für Nachlässe.
 
 
 
-hei/pm-
Peter Brade

ANZEIGE
Aboangebot