ANZEIGE

Sau im Garten erschossen

3371

Am vergangenen Freitag sorgte eine aggressive Sau in Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz) für Wirbel.

Anwohner meldeten der Polizei, dass ein aggressives Wildschwein in ihrem Garten wüten und die Hunde angreifen würde. Polizisten rückten daraufhin aus und beendeten die Angelegenheit mit ihren Dienstwaffen. Mit mehreren Schüssen erlegten sie die Sau. Ob der Schwarzkittel durch eine in der Nähe abgehaltene Drückjagd aufgescheucht wurde, ist bislang unklar.

ml

Erlegtes Wildschwein
Foto: Polizei Bad Kreuznach
ANZEIGE
Aboangebot