ANZEIGE

Sau-Klau in Bayern

3104

In Regnitzlosau (Bayern) hat ein Unbekannter am gestrigen Mittwoch-Morgen eine überfahrene Sau mitgehen lassen.

Das Stück war mitten in der Nacht überfahren worden. Daraufhin wurde der zuständige Jagdpächter durch die Polizei informiert. Als der Weidmann am Morgen das tote Stück abholen wollte, war die Sau jedoch verschwunden. Vermutlich hat jemand das Stück mitgehen lassen. Da dies den Tatbestand der Jagdwilderei erfüllt, ermitteln die Beamten der zuständigen Polizeidienststelle. Hinweise geben Sie bitte an die Rehauer Polizei (Tel.: 09283/8600).

ml

Überfahrenes Wildschwein am Straßenrand
Foto: Peter Diekmann
ANZEIGE
Aboangebot