Schaufler im Zaun

1162


Ein Damhirsch verfing sich am Samstagmorgen (5. September 2015) bei Delmenhorst (Niedersachsen) in einem Gartenzaun.

 

Schaufler
Damhirsche verfangen sich relativ häufig mit ihren Geweihen in landwirtschaftlichen Zäunen oder Kulturgattern.Foto: Jens Krüger

Das Tier konnte sich nicht mehr aus eigener Kraft befreien, woraufhin der Grundstückseigentümer versuchte, dem Schaufler zu helfen. Dabei wurde er durch das Geweih des Stückes am Arm verletzt. Auch der zu Hilfe gerufene Jagdpächter konnte den Schaufler nicht befreien. Er musste das Stück erlegen. pm

 

Aboangebot