Skeet- und Trap-Wettkampf

930


Vom 11. bis 13. Mai findet im Schießsportzentrum Suhl der Beretta-Fiocchi-Cup statt.

Peter Brade

Unter allen Teilnehmern wird eine Beretta-Flinte verlost. Die Gewinner der Wettkämpfe erhalten wertvolle Sachpreise.
 
Das Startgeld beträgt inklusive eines italienischen Abends 125 Euro. Es darf nur Fiocchi-Munition verschossen werden. Diese ist vor Ort erhältlich.
 
Die Teilnehmer schießen an zwei Wettkampftagen 200 Skeet- und 200 Trap-Tauben.
 
Am Freitag um 9 Uhr beginnt der Cup mit dem Training. Im Anschluss findet die Auslosung der Gruppen statt.
 
Die Wettkampfschießen beginnen am Samstag, den 12. Mai, um 9 Uhr mit 100 beziehungsweise 125 Scheiben. Am Sonntag werden die Wettkämpfe mit 100 oder 75 Scheiben fortgesetzt.
 
 
Weitere Informationen und Anmeldung:
 
Frank Günther
Schützenstraße 6
98527 Suhl
 
 
 
-pm/hei-
Peter Brade

Aboangebot