Sparschwein?

485


Peter Brade

Wildschwein auf Abwegen
Wildschwein auf Abwegen (Zum Vergrößern – Bitte anklicken!)
Die Überwachungskamera der Raiffeisenbank in Hiltenfingen bei Augsburg zeichnete am 4. November einen ungewöhnlichen Einbruchsversuch auf. Der Täter: ein Schwarzkittel.
 
Nachdem das Wildschwein bereits einige Runden durch den Ort gedreht hatte, wechselte es in Richtung Raiffeisenbank Hiltenfingen. Kaum in Sichtweite, nahm die Sau auch gleich die Eingangstür der Filiale an. Der Versuch diese zu durchbrechen scheiterte, hinterließ jedoch eindeutige Pirschzeichen an der Tür. Das Sicherheitsglas sprang, hielt der Attacke aber stand.
 
Der Schwarzkittel zog nach dem Besuch bei der Bank weiter durch den Ort. Nach einem Abstecher zu der örtlichen Schule soll die Sau wieder in Richtung Wald gewechselt sein.
 
Was den Schwarzkittel zu dieser Tat trieb, blieb unklar.
 
 
 
-hei-

Foto: Raiffeisenbank Hiltenfingen eG

Peter Brade

Aboangebot