ANZEIGE

Sturmhauben-Mann festgenommen

791
ANZEIGE

Im Main-Kinzig-Kreis (Hessen) ist gestern ein mutmaßlicher Hochsitzbrandstifter gefasst worden.

Eine Frau entdeckte gegen 4 Uhr einen Hochsitzbrand in der Feldgemarkung zwischen Mittel- und Wachenbuchen. Außerdem meldete die Zeugin drei Männer vor Ort.

Beim Eintreffen der Streifen waren die vermummten Frühaufsteher jedoch nicht mehr da. Im Rahmen der Fahndung konnten die Polizeibeamte dann aber ein verdächtiges Trio aufspüren, dass mit Sturmhauben maskiert Reißaus nahm.

Ein 25-Jähriger wurde geschnappt und mit einer Anzeige wegen Verdachts der Sachbeschädigung durch Feuer bedacht. Seine vermummten Kollegen konnten leider nicht ergriffen werden. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-611).

fh

(Symbolbild: Pixabay)
Aboangebot