Thüringen: Jäger findet Skelett

669

In einem Waldstück nahe Beberstedt hat ein Jäger am vergangenen Sonntag einen skelettierten Leichnam gefunden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, schließt gegenwärtig aber eine Straftat aus. Ob es sich bei dem Leichnam um einen seit Juni 2018 vermissten 68-Jährigen aus Beberstedt handle, sei derzeit noch nicht endgültig geklärt. Gewissheit über die Identität des Toten soll nun ein DNA-Abgleich bringen.

fh

(Foto: Shutterstock)
Aboangebot