ANZEIGE

Tödlicher Wildunfall

2053

In Warstein (Nordrhein-Westfalen) starb ein Rollerfahrer nach dem Zusammenstoß mit einem Wildschwein.

Der 58-jährige Mann war vergangenen Donnerstagmorgen mit seinem Motoroller auf der Landstraße in Warstein unterwegs, als der Schwarzkittel vor ihm die Straße querte. Er konnte nicht mehr ausweichen, stieß mit der Sau zusammen und blieb auf der Straße liegen. Ein Notarzt konnte dem Mann nicht mehr helfen. Er starb noch an der Unfallstelle. Auch das Stück Schwarzwild verendete noch am Unfallort.

tf

Wildunfall
Der Unfall endete für Mensch und Tier tödlich (Foto: Symbolbild/Inken Doreen Kreckel)
ANZEIGE
Aboangebot