Toyota streicht Dieselmodelle

1771

Der japanische Autobauer Toyota läutet das Ende seiner Dieseltechnologie ein und will in Europa keine Diesel-Pkws mehr verkaufen.

Unternehmensangaben zufolge soll die Auslaufphase schon in diesem Jahr beginnen. Bei der Entwicklung wolle man sich stattdessen auf Hybrid-Fahrzeuge konzentrieren, wie Johan van Zyl, Präsident von Toyota Motor Europe, am Montag gegenüber den Medien erklärte.

Toyota gilt als Gewinner des Dieselskandals. 2017 konnten die Japaner ihren PKW-Absatz in Europa um 14 Prozent steigern, während der Gesamtmarkt um lediglich 3,4 Prozent zulegte. Diese Performance resultiert nicht zuletzt aus den gestiegenen Verkaufszahlen der Hybridmodelle.

fh

Mehr Revierfahrzeuge …

Auch der bei Jägern beliebte Kompakt-SUV’s RAV4 wurde bereits von 2012 bis 2014 in einer Elektroversion gebaut (Foto: Hans Jörg Nagel)
Aboangebot