ANZEIGE

Verfolgungsjagd am Teufelssee: Sau klaut Laptop

1210
ANZEIGE

Diese Sau hat es wirklich faustdick hinter den Tellern: Am Teufelssee in Berlin machte sich am letzten Dienstag eine Wutz zunächst über die Pizza von einigen Badegästen her. Danach schnappte sie sich eine gelbe Badetasche eines Mannes und flüchtete mit zwei Frischlingen im Schlepptau in Richtung Wald.

Erst durch Klatschen ließ die Wutz von ihrer Beute ab. (Fotos: Adele Landauer)

Der Badegast nahm sofort die Verfolgungsjagd auf, da in der Tasche sein Laptop war. Durch die Schnelligkeit des Diebes hatte der Bestohlene nicht mal mehr Zeit, sich eine Badehose anzuziehen. Im Adamskostüm folgte der Mann der Sau bis in den Wald. Erst durch lautes Schreien und Klatschen lässt die dreiste Sau ihre Beute fallen. Der Mann bekam den Laptop unbeschadet zurück.

Eine Badebesucherin, die sich zufällig zum gleichen Zeitpunkt am Teufelssee befand, hielt die Szenerie mit ihrem Handy fest. Mit der Einverständniserklärung des Beklauten veröffentlichte sie die Fotos in den Sozialen Medien, die zur Zeit weltweit für große Belustigung sorgen. Die Fotografin, die von Beruf Life-Coach ist, sagte zu dem Erlebnis: „Der Mann ist für mich ein Held. Er gab alles, um sein Ziel zu erreichen und das sogar nackt! Er wurde dafür belohnt.“

aml

Die Verfolgungsjagd ging bis in den Wald.
Aboangebot