WDR 5 Stadtgespräch – „Die Jagd – Naturschutz oder Mord an Tieren?“

10054

Am 26. August sendet WDR 5 in der Zeit von 20.04 Uhr bis 21 Uhr das WDR 5 Stadtgespräch vom Schießstand Vluynbusch der Kreisjägerschaft Wesel e.V in NRW.

Es soll dabei insbesondere auch um kriminelle Machenschaften von Jagdgegnern gehen. Immer wieder kam es in jüngster Vergangenheit zu Gewalttaten gegen Jäger. Darüber berichteten wir auch hier auf djz.de. Gesprächsteilnehmer bei dieser Episode des WDR-Stadtgesprächs sind die LJV-NRW-Präsidentin Nicole Heitzig, Nadja Michler (PETA) und die Wildbiologin Dr. Christine Miller. Moderiert wird die Sendung von Judith Schulte-Loh und Ludger Katzmierczak. Mehr Infos bietet ein Flyer des WDR.

Foto: WDR5

Interessierte Jägerinnen und Jäger, die sich an der Diskussion beteiligen wollen, melden sich bitte per E-Mail mit Namen, Adresse und Telefonnummer an bei stadtgespräch@wdr.de

PM/ML

Aboangebot