Minischwein löst Polizeieinsatz aus

1452

Am gestrigen Sonntag-Morgen rückten Einsatzkräfte der Polizei Eckernförde (Schleswig-Holstein) zu einem Einsatz aus, nachdem ein „Wildschwein“ in einem Garten gemeldet wurde.

Als die Beamten an dem Einfamilienhaus in der Riesebyer Straße ankamen, fanden sie zwar kein Wildschwein, jedoch ein sehr zahmes Minischwein in „Wildschwein-Optik“ vor. Die kleine Sau folgte den Beamten und wurde am Nachmittag der Halterin übergeben. Das Minischwein war bereits einen Tag zuvor von einem nahegelegenen Bauernhof ausgebüxt.

ml

Minischwein in einem Garten
Symbolbild       Foto: AdobeStock/rbkelle
Aboangebot