ANZEIGE

Wildernder Hund

2838

Im zurückliegenden halben Jahr wurden vermehrt Fälle von wildernden Hunden gemeldet. Das tote Wild hatte Bissspuren, die von einem großen Hund stammen sollen.

Seit Juni 2016 gehen bei der Polizeiinspektion Goslar, in der Gemarkung Vienenburg-Wiedelah (Niedersachsen), Meldungen über einen freilaufenden Hund ein. 2 Mal meldeten Fußgänger, den Vierläufer gesichtet zu haben. Diese berichteten, dass der Hund Rehwild gehetzt haben soll. Er soll groß, grau-schwarz und mit hell-weißer Schwanzspitze sein. Die Polizei bittet um Hinweise (Tel.: 05322/911110).

sl

Wildernder Hund unterwegs (Symbolbild)
ANZEIGE
Aboangebot