ANZEIGE

„Wir sind die neue Nummer 2 auf dem Markt“

1900


Die Kaffetassen zur Seite geschoben, die Sektgläser gefüllt. Prost! Die Stimmung in Redaktion, Marketingabteilung und Anzeigenverkauf der DEUTSCHEN JAGDZEITUNG könnte besser nicht sein. Grund hierfür: Die aktuellen IVW-Zahlen. Die DEUTSCHE JAGDZEITUNG legt weiter zu!

 

DJZ06/2011
In der jüngsten Auswertung des Berliner unabhängigen Prüfinstituts ist schwarz auf weiß zu lesen: Die DJZ ist im ersten Quartal 2011 zur zweiterfolgreichsten überregionalen Jagdzeitung auf dem Deutschen Zeitschriftenmarkt aufgestiegen. Mit einer verkauften Gesamtauflage von 40 260 Heften kann die DJZ einen Zuwachs von 5 500 Exemplaren im Vergleich zum letzten Quartal 2010 feiern.
 
Der PAUL PAREY ZEITSCHRIFTENVERLAG und im Besonderen alle Mitarbeiter der DEUTSCHEN JAGDZEITUNG möchten an dieser Stelle den „altgedienten“ und neuen Lesern Weidmannsdank sagen. Damit haben SIE uns zum 30. Geburtstag der DEUTSCHEN JAGDZEITUNG das schönste Geschenk gemacht. Und seien Sie sich sicher: Ihr Interesse an der DJZ ist für die „Macher“ Motivation und Ansporn, auch in Zukunft ein informatives, nutzwertiges und unterhaltsames Jagd-Magazin zu produzieren. „Bleiben Sie uns treu!“     
 
 
Hans Jörg Nagel     
 


ANZEIGE
Aboangebot