11 Sauen überfahren

1125

Ein Wildunfall mit einer Rotte Sauen führte heute Nacht zu einer Vollsperrung der Autobahn A 60 bei Ingelheim (Rheinland-Pfalz).

Wegen Reinigungsarbeiten musste der Autobahnabschnitt vorübergehend voll gesperrt werden (Polizeifotos)

Wie die Polizeiautobahnstation Heidesheim mitteilt, stürmte eine etwa 20-köpfige Rotte Sauen gegen Mitternacht die gesamte Fahrbahn der Autobahn in Fahrtrichtung Bingen. Insgesamt 4 Fahrzeuge konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und rauschten in die Rotte. 11 Wildschweine wurden dabei getötet. Personen kamen nicht zu Schaden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 16.000 Euro.

fh

Aboangebot