2 Motorradunfälle wegen 1 Sau

336

3 verletzte Biker und 1 totes Wildschwein sind die Bilanz eines Wildunfalls bei Dorsheim (Rheinland-Pfalz) vom Wochenende.

Polizeiangaben zufolge kollidierten zunächst ein Motorradfahrer samt Sozius mit einer Sau. Beim Sturz zogen sich beide Prellungen, Schürfwunden und möglicherweise Brüche zu. Unmittelbar nach dem Unfall habe der verunfallte Kradfahrer dann einen Freund verständigt und ihn um Hilfe vor Ort gebeten.

Dumm nur, dass er ihn nicht auf das Unfallstück auf der Fahrbahn hingewiesen hat. Der Freund, ebenfalls Kradfahrer, sei vor Ort erschienen, und habe das auf der Fahrbahn liegende Wild ebenfalls zu spät erkannt.

(Foto: Pixabay)

Auch er kam zu Fall und zog sich dabei wahrscheinlich einen Beckenbruch zu. Alle Beteiligten kamen in umliegende Krankenhäuser. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

fh

Aboangebot